Startseite

  Unsere Einrichtung

  Arbeitsschwerpunkte

  Unsere Gruppen

      => Käfergruppe

      => Mäusegruppe

      => Giraffengruppe

  Die Kita im Jahreskreis

  Impressum

      => Träger

Mäusegruppe

Der renovierte Raum und das Bad der Mäusegruppe: Sie wurden liebevoll auf die Bedürfnisse der kleinen Kinder ausgerichtet und erstrahlen in neuem Glanz.


 

Seit September 2007 ist die Mäusegruppe eine Kleinkindgruppe. Zu uns kommen 15 Kinder im Alter von 2 Jahren bis zum Übertritt in den Kindergarten.

Damit den Kindern der spätere Wechsel in die Kindergartengruppen erleichtert wird, dürfen sie schon vorher die Gruppen besuchen und hineinschnuppern.

Es ist uns wichtig, dass sich die Kinder bei uns wohl und geborgen fühlen. Wir richten den Tagesablauf und die Angebote nach den Bedürfnissen der Kinder aus. Wir pflegen mit ihnen einen humorvollen Umgang und nehmen uns auch Zeit zum Kuscheln, zum Massieren, Bilderbücher anschauen und vieles mehr.

  => Klicken Sie hier, um mehr über den Tagesablauf zu erfahren:

  • Die Kinder können bereits ab 7 Uhr zu uns kommen. Bis 7.30 Uhr dürfen die Kinder die Krippe aufsuchen, ehe der Betrieb in der Mäusegruppe beginnt. Bis 9 Uhr sollten alle Kinder gebracht werden.
  • In der Morgenzeit stimmen wir die Kinder gerne mit klassischer Musik ein. Das schafft eine fröhliche und gemütliche Atmosphäre und dient der ganzheitlichen Förderung, etwa der Verknüpfung der Synapsen. Die Kinder können den Tag mit Freispiel beginnen und ihre Spielpartner und Spiele selber wählen.
  • Um etwa 9.15 Uhr gehen wir Händewaschen. Danach setzen wir uns an den Frühstückstisch, begrüßen die Kinder mit einem Lied, beten und frühstücken zusammen. Wir schneiden das Obst und Gemüse auf, das die Eltern abwechselnd mitbringen und bieten es den Kindern an.
  • Nach dem Frühstück finden verschiedene Angebote oder Spiele in der Kleingruppe statt. Sehr beliebt ist bei uns der Maltisch, bei dem wir großen Wert auf freies Gestalten legen.
  • Oft beschließen wir den Vormittag mit einem Stuhlkreis und machen gemeinsam Fingerspiele und Kreisspiele.
  • Wichtig ist uns auch, dass wir möglichst jeden Tag in den Garten gehen und den Kindern viel Bewegung an der frischen Luft ermöglichen. Deshalb sind die Kinder mit Matschhose und Gummistiefeln ausgestattet.
  • Jeden Freitag gehen wir mit den Kindern in den Turnraum. Hier können die Kinder auf einer Bewegungsbaustelle ihre motorischen Fähigkeiten trainieren.
  • Mit den Kindern, die länger dableiben, essen wir um etwa 11.30 Uhr zu Mittag. Ein Großteil der Kinder wird bis ca. 12.30 Uhr abgeholt.
  • Für die Kinder, die auch nachmittags dableiben, besteht die Möglichkeit im Nebenraum einen Mittagsschlaf zu halten. Am Nachmittag machen wir um etwa 14.30 Uhr eine Vesperpause. Der Tag endet dann für alle Mäusekinder um spätestens 16.30 Uhr.

<= zurück

 

Ihr "Mäuseteam"