Startseite

  Unsere Einrichtung

  Arbeitsschwerpunkte

      => Förderschwerpunkte

      => Bayerischer
           Erziehungsplan

      => Feste und Feiern

      => Elternarbeit

      => Zusammenarbeit
           mit anderen

  Unsere Gruppen

  Die Kita im Jahreskreis

  Impressum

      => Träger

Musikalische Bildung und Erziehung

  <= Zurück zu den Schwerpunkten      

    Nächster Schwerpunkt =>      

Musik fördert die Freude am Leben und ist Teil der Erlebniswelt des Kindes. Die Vielfalt der Sinneswahrnehmungen durch das "Spiel mit Musik" bietet in den ersten Lebensjahren eines Menschen grundlegende Anregungen:

  • Musik sensibilisiert alle Sinne, Musik entspannt

  • Musik regt die Fantasie und Kreativität der Kinder an

  • Musik und Bewegung erleichtern den Kindern sich mitzuteilen

  • Musik leistet einen wichtigen Beitrag zur Pflege der Tradition des Kulturkreises

  • Musik trägt zur Entwicklung eines positiven Lernverhaltens bei (Konzentration und Ausdauer)

  • Die Stimme ist das elementarste und persönlichste Musikinstrument von Geburt an.

  • Durch spielerische Nachahmung werden dabei immer mehr stimmliche und sprachliche Fähigkeiten und Fertigkeiten erworben, fördert Musik die Sprachentwicklung des Kindes.

  • Musikhören und Tanzen sind für Kinder eine Ausdruckseinheit, d.h. Musik wird spontan in Bewegung umgesetzt und hilft zur Entwicklung des Körpergefühls.

Beispiele zur pädagogischen Umsetzung:

  • sich zu Musik bewegen

  • Musik aufmerksam hören

  • Themen darstellen und Bewegungsabläufe imitieren

  • in spielerischer Weise Tanzformen gestalten

  • Töne und Musik in Farbe und Bilder umsetzen

Entscheidend ist nicht das musikalische Ergebnis sondern der musikalische Handlungsprozess.